Die Blume Erkenntnis

 

 

 

DEIN BLICK IST SO TRAURIG,
DEINE AUGEN GANZ KLAR.
BITTEN MICH VOLLER SEHNSUCHT:
-KOMM NAH, SEI DA-

 

 

DEIN MUND LÄCHELT MÜDE-
DEINE STIMME GANZ LEISE,
FRAGT MICH VOLLER SEHNSUCHT:
-WOHIN GEHT DEINE REISE-

 

 

DEIN HERZ RAST ENTSETZLICH,
DEINE SEELE GANZ KLAMM.
ERHOFFT VOLLER SEHNSUCHT
-KOMM AN, KOMM AN-

 

 

ICH ABER STEH MITTENDRIN AM RAND,
SEH NICHT DEINE SEHNSUCHT
-DEINE LIEBE VERKANNT-

 

 

DOCH LANGSAM, GANZ SACHTE

ERBLÜHT IN DER MITTE,

DIE BLUME ERKENNTNIS
UND ICH DICH LIEB BITTE:

 

 

KOMM NAH, SEI DA.
WOHIN GEHT UNSRE REISE?
KOMM AN, KOMM AN:
- JEDER AUF SEINE WEISE -

 

 

© Petra Grunden-Böing

AKTUELLES

NEU!

 

MechanicX

Meine Kunst im Kunsthandel-Galerie Peter Koenen

 

Saugute Schweinereien

Skulpturen aus Beton

 

LebenLOSLassen-

vom Anfang zur Unendlichkeit

CD Hörbuch und Bildband

Shop

oder

www.lebenloslassen.de

info@lebenloslassen.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Bilder/Inhalt/Texte © PeTЯA by Petra Grunden-Böing