Traum

 

 

 

 

surreales durcheinander
doch realität
zeigt dir nachts ganz unvermessen
was am tag nicht geht

 

kollektives unbewusstes
jahrmillionen alt
was verdrängt', wird hier des grußes
in ureigenster gestalt

 

antwort oder doch nur fragen
alles voll verhüllt
hat ganz vieles dir zu sagen
was gezwängtes aus dir wühlt

 

musst nur sehen und begreifen
was er zeigen will
kannst im traume in dir reifen
kommst so an dein ziel

 

 

©Petra Grunden-Böing

 

AKTUELLES

NEU!

 

MechanicX

Meine Kunst im Kunsthandel-Galerie Peter Koenen

 

Saugute Schweinereien

Skulpturen aus Beton

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Bilder/Inhalt/Texte © PeTЯA by Petra Grunden-Böing